Schlagworte und Themen:

Unterwegs

Anders konsumieren

Alternativen in Lübeck entdecken

Im schleswig-holsteinischen Lübeck gibt es Orte, die positive Signale aussenden – ins direkte eigene Umfeld, in die Gesellschaft und zu Menschen in Ländern des globalen Südens. ZUKUNFT.GLOBAL stellt auf einem inspirierenden Stadtspaziergang fünf konsumkritische Alternativen vor, die so oder so ähnlich auch in vielen anderen urbanen Zentren bereitstehen und entdeckt werden können.

Mehr erfahren


Frischer Wind

Fair gehandelter Städte-Kaffee

Die Kieler FairHandeln! GmbH setzt seit Jahrzehnten auf partnerschaftliche Beziehungen zu Kleinbauern, die sich in Genossenschaften oder Kooperativen zusammengeschlossen haben.

Mehr erfahren


Frischer Wind

Flüssige Botschaft

Mit dem Kauf einer Flasche von Viva con Agua können sich Menschen am Supermarktregal oder an der Theke für ein lokales Mineralwasser mit gutem Zweck entscheiden.

Mehr erfahren


Hintergrund

Beim Barte der Miesmuschel

Zu Besuch an den Langleinen der Kieler Meeresfarm

Mehr als die Hälfte der auf unseren Tellern landenden Meerestiere stammt heute aus Aquakultur. Doch der Lösungsansatz für das Überfischungsproblem stößt auf Kritik, Experten hinterfragen besonders die Zufütterung mit Mehl aus Wildfisch. Die Kieler Meeresfarm GmbH setzt bei ihrer Miesmuschelzucht in der Förde auf eine Methode, bei der keine Zufütterung notwendig ist.

Mehr erfahren


Lernort

Arche Warder

Ein Zentrum für alte Haus- und Nutztierrassen.

Europas größtes Zentrum für seltene Nutztierrassen bietet ein umfangreiches Programm für die ganze Familie – mitten in Schleswig-Holstein: Auf 40 Hektar hält die Arche Warder rund 1.200 Tiere. Der Tierpark ist ein einzigartiger Ort, um Natur hautnah zu erleben und vielfältig zu lernen.


Mehr erfahren


Nachgefragt

Zukunft säen

Im Gespräch mit Saatgutexperte Arne von Schulz

Mehr und mehr diktieren einige wenige Großkonzerne, was auf unseren Tellern landet. Wie kann Saatgut wieder zum Kulturgut werden, so wie es Tausende Jahre lang in unserer Zivilisation der Fall war? ZUKUNFT.GLOBAL fragt beim schleswig-holsteinischen Saatgutexperten, -züchter und Ökolandwirt Arne von Schulz nach.


Mehr erfahren


Frischer Wind

Onlineportal für Lebensmittel aus der Region

Unkomplizierter Zugang zu regionalen Lebensmitteln: Über das Onlineportal „Marktschwärmer“ können Verbaucher Obst, Gemüse, Brot, Käse, Fleisch, Getränke oder Feinkost von regionalen Produzenten auswählen und bezahlen.

Mehr erfahren


Frischer Wind

Urban gärtnern


Das Kieler Start-up rankwerk will Menschen in der Stadt dazu ermutigen, sich für eine grünere Umgebung und eine zukunftsweisende Stadtentwicklung zu engagieren.

Mehr erfahren


Frischer Wind

Nachhaltig stöbern

Das wohl „größte temporäre Warenhaus für Nachhaltigkeit“ öffnet in Hamburg wieder seine Tore. Unter dem Motto „Egal war gestern!“ kehrt der Heldenmarkt, Deutschlands führende Verbrauchermesse für nachhaltigen Konsum, zurück in die Hansestadt.

Mehr erfahren


Frischer Wind

Fisch vom Kutter

SMS vom Fischer: Das Infoportal „Fisch vom Kutter“ zeigt gebündelt aktuelle Fangmeldungen und bevorstehende Anlandungen.

Mehr erfahren