Schlagworte und Themen:

Frischer Wind

Auf Plastikverpackungen verzichten

Mit der App „Replace Plastic“ können Nutzer den Herstellern mitteilen, dass sie sich konkrete Produkte ohne oder mit weniger Plastikverpackung wünschen.

Mehr erfahren


Lernort

Arche Warder

Ein Zentrum für alte Haus- und Nutztierrassen.

Europas größtes Zentrum für seltene Nutztierrassen bietet ein umfangreiches Programm für die ganze Familie – mitten in Schleswig-Holstein: Auf 40 Hektar hält die Arche Warder rund 1.200 Tiere. Der Tierpark ist ein einzigartiger Ort, um Natur hautnah zu erleben und vielfältig zu lernen.


Mehr erfahren


Frischer Wind

Bienenvölker auf Zeit mieten

Der Bestand an Bienen und anderen Bestäubern ist seit Jahren weltweit rückläufig. Als Ursachen gelten unter anderem Pestizide und Insektizide, ein dominanter Monokulturanbau und Imkermangel. Die Bremer Bee-Rent GmbH bietet beispielsweise Unternehmen, Kleingärtnervereinen, Schulen oder Privatpersonen die Möglichkeit, aktiv entgegenzusteuern.

Mehr erfahren


Nachgefragt

Zukunft säen

Im Gespräch mit Saatgutexperte Arne von Schulz

Mehr und mehr diktieren einige wenige Großkonzerne, was auf unseren Tellern landet. Wie kann Saatgut wieder zum Kulturgut werden, so wie es Tausende Jahre lang in unserer Zivilisation der Fall war? ZUKUNFT.GLOBAL fragt beim schleswig-holsteinischen Saatgutexperten, -züchter und Ökolandwirt Arne von Schulz nach.


Mehr erfahren


Frischer Wind

Urban gärtnern


Das Kieler Start-up rankwerk will Menschen in der Stadt dazu ermutigen, sich für eine grünere Umgebung und eine zukunftsweisende Stadtentwicklung zu engagieren.

Mehr erfahren


Frischer Wind

Gute Pflanzerden


Die Holsteiner Erdenmanufaktur versteht sich als Partner für Gartenbesitzer, Landschaftsgärtner und Pflanzenliebhaber, die regional und klimaneutral produzierte Erde einsetzen wollen.

Mehr erfahren


Frischer Wind

Strandentdecker-Apps

Nord- und Ostsee spülen mit jeder Flut Spannendes an den Strand. Mit den kostenlosen Apps 'BeachExplorer' und 'BalticExplorer' der Schutzstation Wattenmeer lassen sich Funde rund um Wattwurm, Herzmuschel und Nordseegarnele nun per Smartphone fotografieren, hochladen und identifizieren.

Mehr erfahren


Lernort

Museum für Natur und Umwelt in Lübeck

Das Museum für Natur und Umwelt in Lübeck bietet auf drei Etagen spannende Einblicke in die Naturgeschichte Schleswig-Holsteins sowie in die Lebensräume und die artenreiche Tier- und Pflanzenwelt des Lübecker Raumes.

Mehr erfahren


Hintergrund

Multitalent Moor

Renaturierung bringt wirkungsvollen Klimaschutz zurück

Aus trockengelegten und kultivierten Moorflächen entweicht fast ein Fünftel der durch Menschen verursachten Treibhausgase. Das Königsmoor im Kreis Rendsburg-Eckernförde zeigt: Die Renaturierung solcher Ökosysteme stellt einen bedeutenden Lebensraum mit natürlicher Klimaschutzwirkung wieder her. Mit MoorFutures®-Zertifikaten können sich Schleswig-Holsteiner direkt an diesem Prozess beteiligen und ihren CO2-Fußabdruck verkleinern.

Mehr erfahren


Frischer Wind

Goldeimer Klopapier

Beim Einkaufen von Produkten des täglichen Gebrauchs Veränderung bewirken: Das Hamburger Sozialunternehmen Goldeimer GmbH vertreibt Toilettenpapier mit Sinn.

Mehr erfahren


Lernort

Nationalparkzentrum Multimar Wattforum

Das Wattenmeer der Nordsee ist das vogelreichste Gebiet Europas und gleichzeitig einer der bedeutendsten Naturräume Deutschlands. Schleswig-Holstein, Hamburg und Niedersachsen haben ihre Wattenmeerküste als Nationalparks und Biosphärenreservate ausgewiesen.

Mehr erfahren


Im Portrait

Eine Tasse Wasser vom Zugbegleiter

Lazare Tomdios Engagement für bessere Lebensbedingungen in Kamerun.

Die Apotheke seines Vaters ist für die Bedürftigen seiner kameruner Heimat ein Ort der Zuwendung und Hilfe. Dieses Lebenswerk will Lazare Tomdio fortführen, dann kommt alles ganz anders: Statt Apotheker in Kamerun ist er heute Zugbegleiter in Schleswig-Holstein. Als Mitbegründer des Vereins „Perspectives Kamerun e.V.“ hilft er dennoch und arbeitet von Kiel aus für bessere Lebensbedingungen in seiner westafrikanischen Heimat. Sein Lieblingsthema: Gesundes Trinkwasser.

Mehr erfahren


Frischer Wind

Soziale Suchmaschine

Wer bei der Suche im Internet den Anbieter Ecosia nutzt, kann das Aufforsten von Wäldern unterstützen.

Mehr erfahren


Nachgefragt

Im Angesicht des Klimawandels

Ein Gespräch mit Arktisexperte Arved Fuchs

Seit 40 Jahren zieht es Arved Fuchs in die abgeschiedenen Gegenden der Erde. Der Polarfahrer und Expeditionsleiter aus Bad Bramstedt berichtet im Interview über Warnsignale aus der Arktis, Sorgen auf Pellworm und Hoffnungsschimmer im Kampf gegen Ursachen des Klimawandels.

Mehr erfahren


Frischer Wind

KlimaSail

KlimaSail bietet auch 2017 wieder Raum für Denkanstöße. Junge Menschen können hier die Ostsee und ihre Rolle im Ökosystem entdecken, ein neues Bewusstsein für einen klimaschonenden Lebensstil entwickeln und über die lokalen und globalen Herausforderungen diskutieren.

Mehr erfahren


Frischer Wind

Stadtluft filtern

An stark verkehrsbeeinflussten Orten werden insbesondere durch Dieselmotoren die Grenzwerte von Stickstoffoxiden regelmäßig überschritten. Eine vier Meter hohe, frei stehende Installation ist ein Lösungsansatz des Berliner Start-Ups Green City Solutions für sauberere Stadtluft.

Mehr erfahren