Schlagworte und Themen:

Neue Protestkulturen

Mit Milchtee, Topf und Tastatur

Im Protest vereint: In Myanmar demonstrieren Menschen aller Generationen, meist unabhängig von Beruf, Herkunft und Weltanschauung mit analogen und digitalen Mitteln. Sie wollen sich ohne Waffengewalt gegen die Machtergreifung des Militärs zur Wehr setzen, streiken, appellieren an internationale Gremien, hacken und bloggen. Myanmars "Civil Disobedience Movement" wurde sogar für den Friedensnobelpreis 2022 nominiert.

 

Mehr erfahren