Über das Magazin

Wir leben in einer bewegten Zeit der vielfaltigen, globalen Herausforderungen.
Gleichzeitig engagieren sich viele Menschen aus unserer Gesellschaft auf dem Weg eine weltweit gerechte und lebenswerte Zukunft mit zu gestalten. Ob als Geschaftsführerin oder Geschaftsführer eines Betriebes, als Lehrkraft einer Schule oder Hochschule oder einfach nur als Konsument, die bewussten Handlungsmöglichkeiten ergeben sich regelmäßig.

Diese Bewegung nachhaltigen Handelns ist notwendig, braucht Visionen und Kraft.
Mit dem Magazin ZUKUNFT.GLOBAL möchten wir diese Menschen treffen, ihnen Mut machen und Inspiration geben.

Die Redaktion

Martin Weber

 

Projektleiter und
Geschäftsführer

Bündnis Eine Welt
Schleswig-Holstein e.V. (BEI)

Fridtjof Stechmann

 

Redaktion ZUKUNFT.GLOBAL

Bündnis Eine Welt
Schleswig-Holstein e.V. (BEI)

Benjamin Hellwig

 

Redaktion ZUKUNFT.GLOBAL

Bündnis Eine Welt
Schleswig-Holstein e.V. (BEI)

Der Herausgeber

Das Magazin ZUKUNFT.GLOBAL wird vom Bündnis Eine Welt Schleswig-Holstein herausgegeben. Das landesweite Netzwerk wirkt als Dachverband von mehr als 80 entwicklungspolitischen Organisationen und Initiativen aus Schleswig-Holstein. Es bündelt Informationen, sorgt für Verbindungen unter den Akteuren und wirbt für globale Gerechtigkeit in der Welt.

Erfahren wie mehr hier:
www.bei-sh.org

Das Projekt

Das Magazin ZUKUNFT.GLOBAL wird erstellt im Rahmen des Projekts “Eine Welt Promotorinnenprogramm” und wird unterstützt durch Engagement Global im Auftrag des BMZ - Bundesministerium fur wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, das MELUND - Ministerium fur Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein und „Bingo! Die Umweltlotterie“.
Für den Inhalt dieser Publikation ist allein der Herausgeber verantwortlich. Die hier dargestellten Positionen geben nicht den Standpunkt von Engagement Global gGmbH und des BMZ wieder.