• Fashion ist
    Handarbeit
    Zu Besuch beim Hamburger
    Textillabel Bridge&Tunnel
    Artikel lesen
  • Slow Fish
    Fisch- und Küstenkultur
    verstehen lernen
    Artikel lesen
  • Kreatives
    Dorf
    in der Stadt

    Lernort AlteMu Impuls-Werk
    in Kiel
  • Für die
    Zukunft
    lernen

    Im Gespräch mit
    Dr. Ulf Schweckendiek
  • Wasser für
    Alle!

    Nachgefragt bei Benjamin Adrion
    von Viva con Agua
    de Sankt Pauli
  • Sneaker mit
    Botschaft

    Nachgefragt bei Marc Solterbeck
    von ethletic aus Lübeck
  • Brücken
    schlagen

    Bambusfahrräder
    aus Kiel und Ghana
  • Auf Plastik-
    verpackungen
    verzichten

    Mit der App "Replace Plastic"
    aus Nordfriesland
  • Vom Altpapier
    zum Recyclingpapier
    Die Steinbeis Papier GmbH
    in Glückstadt
  • Lernort
    Bunker
    Aus Geschichte und
    Gegenwart für die
    Zukunft lernen
  • Nahrungs-
    quelle
    Ozean

    Miesmuschelfarm in Kiel
  • Zukunft
    säen
    Im Gespräch mit
    Saatgutexperte Arne von Schulz
    aus dem Kreis Herzogtum Lauenburg
  • Im Angesicht des
    Klimawandels
    Ein Gespräch mit
    Arktisexperte Arved Fuchs
    aus Bad Bramstedt
  • Lernorte
    im Norden
    Der artefact Powerpark
    in Glücksburg
  • Gesundes
    Trinkwasser
    Lazare Tomdios Engagement
    für bessere Lebensbedingungen
    in Kamerun
  • Frischer Wind
    inspirierende Neuheiten und
    clevere Denkanstöße für
    eine gerechtere Zukunft

Schlagworte und Themen:

Vor Ort

Alte Jeans, neue Perspektiven

Zu Besuch beim Textillabel Bridge & Tunnel in Hamburg

Textilproduktionsstandort Deutschland: Das Denim-Label und Sozialunternehmen „Bridge & Tunnel“ produziert seit 2016 im Hamburger Stadtteil Wilhelmsburg. Aus Alttextilien und Materialüberschüssen entstehen Produkte mit neuem Lebenszyklus. Die beiden Gründerinnen beschäftigen gesellschaftlich benachteiligte Menschen sowie Geflüchtete, die erst vor kurzer Zeit nach Deutschland gekommen sind.

Mehr erfahren


Nachgefragt

Saubere Kleidung

Waltraud Waidelich von der Clean Clothes Campaign

Seit 30 Jahren kämpft die Kampagne für Saubere Kleidung für die Einhaltung von Menschenrechten und Umweltschutz. Im Gespräch blickt Waltraud Waidelich von der CCC Kiel auf miserable Produktionslöhne im hochpreisigen Kleidungssegment, Protestaktionen vor Fast-Fashion-Stores und die Forderung nach gesetzlichen Vorgaben.

Mehr erfahren


Lernort

Kreativität ausleben

Lernort "Die Machbar" in Ratzeburg und Bad Oldesloe

Kleine Räume für große Ideen: Das Konzept MachBar mit den Standorten in Ratzeburg und Bad Oldesloe bieten Menschen, die Kleidungsstücke selber herstellen oder reparieren wollen, ein kreatives Schaffensumfeld.

Mehr erfahren


Lernort

Museum Tuch+Technik Neumünster

In die Welt der Textilherstellung eintauchen

Ein Lernort zum Mitmachen mit einer Vielzahl von interaktiven Stationen und funktionsfähigen Industriemaschinen, die in Aktion vorgeführt werden.

Mehr erfahren


Lernort

Baumwolle - das weiße Gold

Fair-Fashion-Workshop von hamburg mal fair

Eine Reise vom Baumwollanbau bis zum Altkleidercontainer: Im Workshop „Baumwolle – das weiße Gold“ nimmt „hamburg mal fair“ Schüler*innen mit auf den langen Entstehungsprozess unserer Kleidung.

Mehr erfahren


Frischer Wind

Ich mach deine Kleidung!

Die Ausstellung „Ich mach Deine Kleidung! Die starken Frauen aus Südostasien“ porträtiert neun Frauen aus Textilfabriken in Kambodscha und Bangladesch.

Mehr erfahren


Frischer Wind

Young & Fair

Die Schülerfirma Young & Fair des Ludwig-Meyn-Gymnasiums in Uetersen entwickelt und vertreibt seit 2012 fair gehandelte Kleidung aus nachhaltig produzierter Bio-Baumwolle.

Mehr erfahren


Frischer Wind

Durchs Label-Labyrinth

Wer Wege des kritischen Konsums wählt, stößt auf ein Labyrinth aus Siegeln und Standards. Der „Wegweiser durch das Label-Labyrinth“ liefert einen Überblick über Hintergründe, Transparenz oder Seriosität.

Mehr erfahren


Frischer Wind

Film "The True Cost - Der Preis der Mode"

„The True Cost – Der Preis der Mode“ zeigt auf, wie sich das Geschäft mit der Mode auf Menschen und Natur in den Herstellungsländern wie Bangladesch, Kambodscha oder Indien auswirkt.

Mehr erfahren


Frischer Wind

Leih dir deinen Look

Auf Zeit im Schrank: Das Mietkonzept von stay awhile bietet einen ressourcenschonenden Weg des Fashion-Konsums.

Mehr erfahren


Frischer Wind

Durchs Sieb gedrückt

Veredeln, Verzieren, Gestalten: Das Kieler No Collar Siebdruckkollektiv bietet Interessierten einen kreativen Einstieg in die Do-it-yourself-Textildrucktechnik.

Mehr erfahren


Frischer Wind

Frei tauschen

Geben und Nehmen: Das Projekt Kleidertausch.de will bundesweit kleidertausch-begeisterte Menschen mit konsumkritischem Hintergrund überregional vernetzen.

Mehr erfahren


Nachgefragt

Hochgeholt

Forschungstaucher Christian Howe

Verstehen, um Wertzuschätzen: Christian Howes Beruf ist ungewöhnlich. Der Biologe und Forschungstaucher macht mit seiner Arbeit eine Welt sichtbar, die vielen Menschen verborgen ist. Der 44-jährige im Gespräch über die Bedeutung von schleswig-holsteinischen Seegraswiesen, das Bergen von Geisternetzen und seinen Puls bei 80 Meter tiefen Tauchgängen.

Mehr erfahren


Frischer Wind

Gewässerretter

Auf dem Portal „gewässerretter.de“ können Interessierte Müllfunde in Gewässern melden und dokumentieren sowie Reinigungsaktionen organisieren.

Mehr erfahren


Frischer Wind

Norddeutsches Klima- und Küstenbüro

Das Norddeutsche Klima- und Küstenbüro will Klimaforschung für Menschen in Norddeutschland nutzbar machen.

Mehr erfahren


Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Ausgabe 10 - 2019

Erschienen im Dezember 2019

Schwerpunkt-Thema:
Fair Fashion

Heft als PDF herunterladen

Gedrucktes Heft:
bestellen

Ausgabe 9 - 2019

Erschienen im Oktober 2019

Schwerpunkt-Thema:
Küste, Klima und Meer

Heft als PDF herunterladen

Gedrucktes Heft:
bestellen

Ausgabe 8 - 2018/19

Erschienen im Dez/Jan 2018-19

Schwerpunkt-Thema:
Lernen und Teilen

Heft als PDF herunterladen

Gedrucktes Heft:
bestellen